A-WURF

A-Wurf mit Arwid of Mount Schievels x Fryda umbra fida
*21.07.2009
5 Rüden / 5 Hündinnen
Ahnentafel A-Wurf

A-Wurf-Tagebuch

15. November 2009: Es gibt endlich neue Bilder von den A-chens in der Galerie

 

24. September 2009:

Aus dem A-Wurf sind 10 kleine Hundepersönlichkeiten geworden, 9 haben in der vergangenen Woche Cottage Hill verlassen und sie haben bei ihren neuen Familien Einzug gehalten.
Aislinn bleibt bei uns. Aislinn ist ein irischer Name und bedeutet "Traum". Wir haben uns für diesen Namen entschieden, weil für uns mit dem A-Wurf ein Traum wahr geworden ist. Mögen alle Welpen wachsen und gedeihen und ihren neuen Haltern für allezeit treue Begleiter sein!

Die letzten Bilder vor der Abgabe fotografierte Gudrun Klaus am 15.09.2009 (Welpengalerie).

 

13. September 2009:

Nach dem Welpentest steht nun fest, welcher Welpe in welche Familie kommt. Damit stehen auch die Namen der Cottage Hill A-chen endgültig fest.

 

Rüde grün Arwid junior (Wald, Adler 
Rüde rot Ashton (Stadt der Eschen)
Rüde lachs Anthony Abraxas (römisches Adelsgeschlecht, schwarzer Rabe)
Rüde blau Allister (der Beschützer)
Rüde schwarz Aiden (kleines Feuer)

Hündin orange Amazing Maya (bezaubernde Maya)
Hündin gelb Annie Laika (die Begnadete, 1. Hund im Weltall)
Hündin rosa Amy (die Geliebte)
Hündin braun Arwen (edle Dame, gut, fair)
Hündin grün Aislinn (Traum)

 

Welpentest und Standbilder

01. September

Gewichtsentwicklung der Welpen:


                            Geburtsgewicht    3 Wochen           6 Wochen
R grün                             408              1540                    3970 g
H rosa                             470              1520                    3820 g
R. blau                            470              1630                    4090 g
H. gelb                            458              1620                    4420 g
H.orange                        450              1550                    4190 g
H. hellgrün /hellblau    430              1640                    4250 g
H. braun                         460              1580                    4210 g
R. goldgelb/ lachs         445              1680                    4760 g
R. rot                               425              1590                    4090 g
R. schwarz                      470              1750                    4750 g

 

25. August

Die Zeit vergeht wie im Flug. Schon haben die Welpen die fünfte Lebenswoche vollendet. Sie beginnen schon, Bälle, Rollen und Stofftiere herumzutragen und versuchen, die Einzäunung zu überklettern.
In den letzten beiden Wochen haben sie viele Menschen kennengelernt: Freunde, Verwandte und Nachbarn waren zu Besuch und natürlich die zukünftigen Besitzer der Cottage Hill A-chen!

 

19. August 2009:

Seit dem Wochenende sind die Welpchen tagsüber im Außenauslauf und erkunden ihre Welt. Einige Welpchen waren schon im Bällebad, sind durch den Tunnel gelaufen oder waren auf dem Wippkreisel. Sie sind abends kaum reinzubekommen und beschweren sich lauthals, wenn die Tür nach draußen geschlossen wird.
Seit 2 Tagen bekommen sie 1 Mahlzeit eingeweichtes und püriertes Trockenfutter, es scheint zu schmecken, der große Welpenfutterring ist immer leergeputzt.

 

12. August 2009:

Die Zähnchen sind da! Und werden auch schon fleißig getestet.
Die Welpen haben die 4. Lebenswoche erreicht und sind seit ein paar Tagen im großen Zimmerauslauf. Sie raufen und spielen, pföteln mit Mama Fryda. Rollen Bällchen und schubsen Papprollen vor sich her. Sie wedeln mit den Schwänzchen, wenn sie angesprochen werden.

Am Ende der 3. Woche haben sie zum 1. Mal einzeln abends eine Milchmahlzeit vom Teller bekommen. Alle wußten gleich, was sie zu tun haben. Unterschiede gab es bei den Tischmanieren. Manche schlapsten ganz manierlich, jedoch die meisten sahen hinterher aus, als hätten sie ein Milchbad genommen.

Gewichtsentwicklung der Welpen:
                            Geburtsgewicht    3 Wochen
R grün                            4 08              1540
H rosa                             470              1520
R. blau                            470               1630
H. gelb                            458               1620
H.orange                        450               1550
H. hellgrün /hellblau    430               1640
H. braun                         460               1580
R. goldgelb/ lachs         445               1680
R. rot                               425               1590
R. schwarz                      470               1750

Bilder von der 3. Woche gibt es in der Welpengalerie

 

03. August 2009: Gestern ist Gudrun zu Besuch gekommen und es gab eine Fotosession. Bilder davon gibt es in der Welpengalerie
Die Welpen sind nun 14 Tage alt und in der 2. Woche hat sich sehr viel getan.
Sie setzen die Hinterbeinchen unter und laufen und purzeln durch die Wurfkiste. Knabbern, schnuppern und stupsen sich gegenseitig an, erste Spiel und Raufversuche werden unternommen.
Sie erproben kräftig ihre Stimmen, besonders nachts und man kann schon ein richtiges wau wau heraushören. Das 2. Brett muß den Ausgang versperren, da sie über das 1. Brett klettern. Die Augen sind auf. Die Welpen genießen es getragen und gekrault zu werden.
Die Krallen sind das 1. mal gescnitten und heute ist die 1. Wurmkur fällig.

 

25. Juli 2009: Es gibt 2 neue Bilder vom 23. Juli und in der Welpengalerie die ersten Portraits!

 

Am 21. Juli 2009 hat Fryda zehn putzmuntere Welpen geboren, fünf Hündinnen und fünf Rüden. Das erste Baby, ein Rüde, wurde um 8:20 Uhr geboren, das letzte, ein Rüde, um 12:25 Uhr. Die Welpen wiegen zwischen 408 g und 470 g.
Alle Welpen haben ohne Startprobleme ins Leben gefunden und sind sofort zielstrebig an die Zitzen gerobbt. Fryda hat die Geburt wunderbar und völlig instinktsicher gemeistert!


Der werdende Papa muss draußenbleiben!


Nach all der Anstrengung ruhen Mutter und Kinder in der Wurfkiste!

 

20. Juli 2009:
Frydas Bauchumfang beträgt nun 94 cm. Der Bauch hat sich gesenkt. Fryda frißt kaum noch etwas und die Temperatur beginnt zu sinken. Wir sind jetzt bei 36.7 Grad.

 

12. Juli 2009: 55. Trächtigkeitstag
Fryda hat nun 6 kg zugenommen und hat einen Bauchumfang von 89 cm.
Seit dem 50. Trächtigkeitstag kann man auch Welpenbewegungen spüren.
Fryda wird jetzt ruhiger und sucht meine Nähe.



Von Taille keine Spur mehr!


....und Porter ist immer dabei


06. Juli 2009: Bilder vom 45. und 46. Trächtigkeitstag



Porter und Fryda beim Einrichten der Kinderstube ;-)

Am 48. Trächtigkeitstag beträgt Fryda's Bauchumfang nun 84 cm. Fryda geht es gut, doch die schwüle Hitze macht ihr etwas zu schaffen. Am liebsten liegt sie im Schatten im kühlen Gras.

 

19. Juni 2009: Wir waren heute in der Gießener Uniklinik zum Ultraschall. Die beiden sehr netten Tierärztinnen, die Fryda untersucht haben, haben mehrere Fruchtanlagen gesehen. Das Fruchtwasser ist klar. Die Fruchtblasen schön rund und man konnte auch die Herzchen schlagen sehen. Alles bestens.
Fryda ist sehr hungrig und hat bisher 1.5 kg zugenommen.

  
zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken

22. Mai 2009: Porter hat Fryda am 20., 21.und 22.05.2009 gedeckt.
Voraussichtlicher Wurftermin: 23. Juli 2009 plus minus Natur.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now