AISLINN


Fryda ist eine sehr sanfte und zärtliche Hündin, die durch ihren Charme und ihr elegantes Aussehen besticht.
Nichtsdestotrotz sitzt ihr der typische Flatschalk im Nacken und man wird von ihr immer wieder aufs Neue überrascht.
Fryda zeichnet sich besonders aus durch ihre hervorragende Nasenarbeit und ihre Steadiness.

Name: Fryda umbra fida

Züchter: Anke Wolf, Coburg

Eltern: Hinnared's Manso X  Dancing shadow Acacia

Geburtstag: 13. März 2006

Zuchtbuchnummer: DRC 06-2291

HD: A2   ED: frei  

Augen (RD/PRA/HC): RD. frei, Pra: frei, HC: frei,

Gebiß: vollzahnig

Farbe: schwarz

Größe: 57 cm

Zuchtwert (HD): 94

Zuchtzulassung am: 16.12.2008

Hinweis: Formwert vorzüglich

FRYDA

*13.03.2006   -    + 19.07.2016

 

Wesenstest 

 

am: 22.04.07 Richter: Brigitte Weber

Die 13 Monate alte Hündin hat sehr gutes Temperament und Bewegungsverhalten.
Sie ist sehr ausdauernd und aufmerksam. Sie hat die erwünschte körperliche Härte.
Die jagdlichen Anlaegn sind sehr ausgeprägt sichtbar geworden, besonders Beute- und Bringtrieb.
Sie hat eine sehr gute Bindung an ihre Familie, sie ordnet sich bereitwillig unter.
Menschen gegenüber ist sie im gesamten Testverlauf, auch in den einengenden Situationen freundlich und sicher.
Den Parcours mit den optischen und akutischen Reizen durchläuft sie selbstständig.
Beim Schuss sicher, aufmerksam, neugierig.

Formwert 

 

Prädikat: Vorzüglich

Fem. Kopf, freundl. Ausdruck, gute Hals- und Oberlinie, schräge Schulter, gut ausgeprägte Vorbrust.
Korr. Winkelungen, gut gew. Brustkorb. Flüssiges Gangwerk.
 

Größe: 57 cm

 

Prüfungen  

 

APD- A am 11.10.2008


JEP/S: bestanden am 20.10. 2007

 

JP/R: 04.11.2007

 

Workingtest A

 

Newcomer Trophy 2008

Ergebnisse Workingtests 


Taubertal-Cup am 15.03.2009 in Lauda:

Anfängerklasse "gut" bestanden mit 94 von 120 Punkten

1. Eifel-Ardennen-Cup am 08.11.2008 in Monschau-Kalterherberg:
Anfängerklasse "gut" bestanden mit 80 von 100 Punkten

Work & Show am 29.06.2008 in Aichach:
Anfängerklasse "sehr gut" bestanden mit 104 von 120 Punkten

Ergebnisse Ausstellungen

 

Work & Show am 28.06.2008 in Aichach:
Die Hündin Fryda umbra fida wurde in der Startklasse: Offene
von Richterin Rosalie Brady mit "vorzüglich" beurteilt.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now